Werke der Künstlergruppe ARKA aus Essen

VON HIER NACH DORT

Ausstellungstitelbild

Künstler/innen der ARKA Kulturwerkstatt Welterbe Zeche Zollverein e.V. Essen zeigen ihre Arbeiten vom 23.08. bis zum 01.11.2020 in der Galerie des Kunstvereins Gruppe 13 e.V. in Herzebrock- Clarholz

Die Fotografien von Eis, Wasser und Schnee von Gerhard Abbenhaus, sind auf Island und
in den Anden entstanden. Die klaren Farben, Strukturen, Nuancen, Stimmungen reizen zur eingehenden Betrachtung. Susanne Faber führt uns in ihren Bildern auf dämonische oder zumindest mythische Blumenwiesen, blickt in dunkel verwachsene Wälder und entdeckt das Abenteuer der Landschaft. In seinen "Baumbildern" thematisiert der Fotograf Christoph Lörler die verschiedener Perspektiven/ Standpunkte zu einem Motiv. Die unterschiedlichen Sichtweisen werden mittels Mehrfachbelichtungen in einem einzigen Bild vereint und gewinnen eine ganz eigene Ästhetik. Herbert Siemandel-Feldmann präsentiert eine Auswahl von Kohle-
zeichnungen aus seiner Werkreihe „50 Elefanten“. Die über das fotorealistische Abbild hinausgehenden Arbeiten zeigen den individuellen Charakter der beeindruckenden
grauen Riesen. Michael Siewert zeigt außergewöhnliche Motive in seiner eigens entwickelten Bildersprache in Öl und als Radierungen aus dem städtischen und ländlichen Alltag des roten Kontinents Australien. Die Bilder von Ilse Straeter haben als Thema den Schwung des Tanzes, umgesetzt auf Papier oder Leinwand mit Tusche, Ölkreide oder Acrylfarben.

Zur Vernissage am Sonntag, den 23. Aug. ab 11 Uhr sind die Künstler anwesend. Musikalisch untermalt wird die Ausstellungseröffnung vom Konzertgitarristen Nikolaj Krestovsky.

Die Vernissage findet im Freien vor den Galerieräumen der Gruppe13 statt, um die
Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Kunstverein Gruppe 13 e.V. Haus Samson, An der Dicken Linde 3 in Herzebrock-Clarholz.


  Ausstellungseröffnung 23. August ab 11Uhr


 

 



Galerie im Haus Samson
An der Dicken Linde 3
33442 Herzebrock-Clarholz

 

Austellungseröffnung:
Sonntag, 23. Aug. 2020
um 11 Uhr


Öffnungszeiten:
Mittwoch, Samstag, Sonntag
jeweils 15 - 18 Uhr
ab September
mittwochs geschlossen!