Marita Lienker

Marita Lienker


1960 in Gütersloh geboren



Seit 2010 Belegung von Kursen und Workshops
bei freischaffenden Künstlern, u.a.:

- Zeichenkurse bei Joan Moreno,
- Acryl-Mischtechnik bei Christina Jehne (Worpswede),
- Workshops für Farb- und Gestaltungslehre bei
  Brigitte Waldschmid,
- Workshop "Pleinair Malerei" mit Ölfarben bei
  Anke Gruss (Worpswede).


2014 – 2017 dreijähriges Kunststudium am Institut für Ausbildung in bildender Kunst im Fachbereich Malerei und Grafik (IBKK) in Bochum.
Seit 2019 ständiger Atelier-Arbeitskreis bei B. Bardenheuer in Glandorf.

Mitgliedschaft
Seit 2017 Mitglied im Bund internationaler Künstler e.V. Bochum (BIK).

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)
2017 - Gallizin - Haus Angelmodde
2018 - Kunst im Rathaus Nottulm
2018 - Kunstmeile A.K.T. Münster/Angelmodde
2019 - Kunstmeile A.K.T. Münster/Angelmodde
2019 - Orangerie Grugapark Essen

Es ist die Natur, die in meinen Bildern den größten Raum einnimmt. Faszinieren lasse ich mich von der Schönheit und Harmonie der vielfältigen Formen und Farben, die die Natur auszeichnet. Auch die Einzigartigkeit der Strukturen begeistern mich immer wieder aufs Neue.

Die Herausforderungen, eine Idee oder ein Thema künstlerisch in Bildern auszudrücken und umzusetzen, sind wesentliche Aspekte meiner Arbeiten. Im Mittelpunkt steht überwiegend eine naturalistische Malweise, daneben gehören themenbedingte Seitensprünge in den abstrakten Realismus ebenfalls zu meiner Arbeitsweise. Als Malmittel werden gerne Öl- sowie Acylfarben bevorzugt, aber auch Pastell- oder Kohle- und Bleistiftzeichnungen sind vertreten.

  Galerie

Himmel über Worpswede
Himmel über Worpswede
Hallig Hoge
Hallig Hoge
Letzter Halt
Letzter Halt
Banteng
Banteng
Alpenpanorama
Alpenpanorama








Kontakt

Marita Lienker


mail
marita.lienker[at]gmx.de